Entstehung der Hollywoodschaukel

Bei einer Hollywoodschaukel handelt es sich um eine meist überdachte und gut gepolsterte Sitzbank, welche im Garten oder auf der Terrasse eingesetzt werden kann. Durch leichtes Schaukeln kann die Gartenschaukel in Schwingung versetzt werden. Dies ist sehr entspannend und wohltuend und genau das Richtige nach einem anstrengenden Tag. Wohl genau aus diesem Grund werden Hollywoodschaukeln in Zitaten als Sinnbild der Ruhe verwendet:

„The best kind of friend is the kind you can sit on a porch swing with, never say a word, then walk away feeling like it was the best conversation that you ever had.“ – Arnold H. Glasgow

Wer der Erfinder der Hollywoodschaukel ist, ist nicht bekannt. Allerdings gibt es dieses Möbelstück nachweislich seit 1909 in England. In Deutschland wurde die Gartenschaukel erst in den 1950er Jahren bekannt, da sie in verschiedenen Hollywood-Filmen vorkamen. Daher stammt auch der Name der Hollywoodschaukel. In Amerika heißen solche Schaukeln dagegen „porch swing (Veranda-Schaukel)“. Im Laufe der Zeit wurde immer mehr über diese Art der Gartenschaukel berichtet und so wurde sie zum Inbegriff eine exklusive und moderne Freizeitgestaltung. Im Stil der 50er Jahre waren diese Hollywoodschaukeln sehr farbig und grell designt und erinnerten an Hawaiihemden.

In den 1960er und 1970er Jahren wurde diese Gartenschaukel durch die Fernsehserie V.I.P.-Schaukel mit der österreichischen Journalistin Margret Dünser noch bekannter, da in der Serie Interviews mit Personen des internationalen Jet-Sets und High Society-Prominenz auf der Schaukel geführt wurden. Dies verlieh der Hollywoodschaukel nur noch mehr den Eindruck des Mondänen.

Eine mondäne Hollywoodschaukel
Eine Zeit lang ließ das Interesse an dieser Schaukel nach und sie verschwand aus vielen Gärten. Doch mittlerweile erfreut sich die Hollywoodschaukel immer größerer Beliebtheit und die Nachfrage nach diesem bequemem Gartenmöbel steigt immer weiter. Wir stellen deshalb auf dieser Seite die schönsten Gartenmöbel vor.

Ein Gedanke zu „Entstehung der Hollywoodschaukel

  • 23. Mai 2016 um 17:52
    Permalink

    Interessanter Beitrag. Mir hat es wirklich geholfen, mehr darüber zu erfahren. Ich werde mir auf jeden Fall demnächst eine Hollywoodschaukel anschaffen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*