Hollywoodschaukel selber bauen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige grundlegende Informationen darüber geben, wie man eine Hollywoodschaukel selber bauen kann. Sicher kommt das nicht für so viele Menschen in Frage, aber wer sich einmal darüber informieren möchte, ist hier genau richtig. Da jede geplante Hollywoodschaukel ja individuell sein soll, fällt es uns hier schwer konkrete Angaben zu machen, doch der Ablauf beim Bau einer eigenen Schaukel ist eigentlich immer derselbe. Diesen möchten wir Ihnen nun präsentieren

Die nötige Planung und Vorarbeit

Hollywoodschaukel selber bauenZuallererst müssen Sie sich darüber klarwerden, ob Sie ein solches Projekt überhaupt starten möchten. Ein gewisser Grad an handwerklichem Geschick ist dafür erforderlich und es ist auch sinnvoll über eigenes Werkzeug zu verfügen. Dann darf die benötigte Zeit für den Bau einer Hollywoodschaukel nicht unterschätzt werden. Gerade wenn man nicht so geübt ist, braucht man extrem lange für die Arbeiten. Dadurch darf man sich dann nicht entmutigen lassen. Die Vorteile für den Eigenbau liegen aber natürlich auf der Hand. Die Freude über etwas selbst Geschaffenes sind viel größer, als bei etwas Gekauftem. Darauf kann man nämlich stolz sein und die Freude eine Schaukel mit den eigenen Händen gebaut zu haben, ist wunderbar. Auch verfügen Sie dann über eine Hollywoodschaukel, die sonst niemand hat. Ihre Schaukel ist ein Unikat und genau an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst.

Kommen wir nun zu den Vorarbeiten. Es bietet sich als erstes an, den Platz für die Schwingschaukel festzulegen. Danach können Sie diesen ausmessen und die Maße festlegen. Diese sollten als Grundlage für die weitere Planung dienen. Nun sollten Sie eine Skizze anfertigen. Notieren Sie darin alle nötigen Maße, Abstände und das Material. Diesen Plan sollten Sie eine Weile auf sich wirken lassen und Familie und Freunden zeigen. Diese haben nämlich oft noch gute Anregungen. Und natürlich sollte die Schaukel auch allen gefallen.

Wenn dies abgeschlossen ist, können Sie sich Gedanken zum Material machen.

Das benötigte Material und Werkzeug

Eine Hollywoodschaukel kann prinzipiell aus jedem Material gefertigt werden. Wir würden für den Eigenbau Holz empfehlen. Dies ist auch der klassischste Werkstoff und lässt sich vor allem auch von Laien einfach bearbeiten. Als Werkzeug benötigen Sie dafür:

  • Eine Säge. Je nach Modell bietet sich eine Kreis- oder Stichsäge an.
  • Eine Bohrmaschine mit verschiedenen Aufsätzen
  • Schraubenzieher und Schrauben
  • Bleistift, Zollstock und Geodreieck, um Einzuzeichnen und Winkel zu bestimmen
  • Wenn vorhanden einen Schraubstock und Holzleim

Eine Werkbank erleichtert die Arbeit, ist aber nicht zwingend nötig. Sollten Sie nicht alles Werkzeug selbst haben, fragen Sie im Freundes- oder Bekanntenkreis und leihen Sie es sich aus. Die Anschaffung von gutem Werkzeug ist nämlich sehr teuer und lohnt sich nur, wenn Sie es regelmäßig verwenden.

Der Bau der Hollywoodschaukel

Nun kann der Bau beginnen. Nehmen Sie sich gerade am Anfang viel Zeit, um alles durchzudenken, zu skizzieren und zu planen. Holz ist zwar in der Anschaffung nicht teuer und falsch gesägte Holzelemente können schnell ersetzt werden, aber es verursacht dennoch zusätzliche Kosten. Sicher werden Sie im Laufe des Baues die Lust verlieren, lassen Sie sich aber davon nicht abhalten. Ein solches Projekt dauert seine Zeit und Sie sollten es auch nicht eilig haben. Die Freude bei der Fertigstellung wird Sie für allen Ärger und Schweiß entschädigen.

Unser Fazit:

Wer sich handwerklich ein wenig auskennt, genug Zeit hat und eine individuelle Hollywoodschaukel besitzen möchte, der sollte es auf jeden Fall versuchen, eine Hollywoodschaukel selber zu bauen. Für alle anderen gibt es immer noch die Möglichkeit eine zu kaufen. Aus diesem Grund stellen wir hier unterschiedlichste Schwingschaukeln vor. Sicher finden Sie auch hier ein passendes Modell für sich.