Worauf man beim Kauf einer Hollywoodschaukel achten sollte

Modernes Design hat sicherlich noch keinem Garten geschadet – doch noch schöner und stilvoller wird es, wenn man sich für einen echten Klassiker entscheidet: Die Hollywoodschaukel existiert schon seit Jahrzehnten und ist dennoch nach wie vor ein Highlight auf jeder Grünfläche. Sie verleihen jeder unscheinbaren Ecke einen Hauch Gemütlichkeit und Romantik und eignen sich für wirklich jeden Garten. Auf einer Hollywoodschaukel lässt es sich herrlich lesen und entspannen, aber auch gemeinsam mit Freunden Kaffee trinken.
Worauf es beim Kauf einer Hollywoodschaukel zu achten gilt, wird im nachfolgenden Artikel genauer erläutert.

Die Hollywoodschaukel – wichtige Tipps für den Kauf

Heutzutage ist die Auswahl an unterschiedlichen Hollywoodschaukeln auf dem Markt riesig: Es gibt sie in den verschiedensten Materialien, Farben und Formen – somit findet sich garantiert etwas für jeden Geschmack und Gartenstil. Der wichtigste Punkt ist allerdings die Materialauswahl. Denn ganz egal, wie schön und elegant eine Hollywoodschaukel auch aussehen mag: Sie muss stabil und langlebig sein. Nur so hat man über viele Jahre hinweg Freude an ihr. Viele Hersteller fertigen ihre Modelle aus Stahlrohren an, welche ein besonderes Qualitätsmerkmal sind, da sie als sehr tragfähig und robust gelten.
Auch ein Sonnendach sollte nicht fehlen, denn gerade an heißen Tagen ist es oftmals schnell zu warm, in der Sonne zu lesen.
Weiterhin sollte die Hollywoodschaukel mit passenden Polstern ausgestattet sein. Hier bieten sich komfortable Auflagen aus Schaumstoff an, die farblich zum Sonnenfach passen. Ein wichtiger Tipp: Abends bzw. bei schlechtem Wetter sollten die Auflagen sowie das Sonnendach entweder abgedeckt oder abgenommen werden, da sie bei häufiger Feuchtigkeit schnell ihre Farbe und Form verlieren. Erkundigen Sie sich beim Hersteller am besten direkt nach speziell für die entsprechende Hollywoodschaukel geeigneten Schutzhüllen.
Hollywoodschaukel kaufen
Hollywoodschaukel in großer Auswahl und für jeden Geschmack kaufen

Weil es den meisten Menschen heutzutage sehr wichtig ist, ihren Garten harmonisch und stilvoll einzurichten, sollte auch das Design einer Hollywoodschaukel keinesfalls dem Zufall überlassen bleiben. Aus diesem Grund haben die meisten Hersteller inzwischen mehrere Schaukeln im Sortiment, die sich in ihrem Aufbau und Look sehr voneinander unterscheiden. So können Sie unter anderem aus Hollywoodschaukeln aus Stahl, Metall, Kunststoff oder auch aus Holz wählen. Für den nostalgischen, romantischen Look wählt man zum Beispiel eine klassische Hollywoodschaukel aus dunklem Gusseisen, die mit feinen verzierungen neben Rosenbüschen wunderbar zur Geltung kommt. Natürlich, zeitlos und sehr vielseitig kombinierbar sind außerdem Hollywoodschaukeln aus Holz: Sie integrieren sich beispielsweise perfekt in einen grünen, dicht bewachsenen Garten.

Auch bei der Größe gibt es Unterschiede: Während einige Schaukeln nur Platz für eine einzige Person bieten, finden auf anderen Varianten drei oder sogar vier Personen problemlos Platz. Beachten Sie beim Kauf das Maximalgewicht, mit der Sie die Schaukel belasten können – so sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie sie für mehrere Personen nutzen möchten.

Sich für ein hochwertiges Modell zu entscheiden ist grundsätzlich sehr zu empfehlen, denn diese sind in der Regel aus äußerst pflegeleichtem und wetterfestem Material angefertigt. Ein großer Teil moderner Hollywoodschaukeln bietet zudem die Funktion, das Sonnendach nach Belieben zu verstellen. So kann man selbst entscheiden, wie viel Sonne auf die Sitzfläche fallen soll.

Relaxen und entspannen auf einer gemütlichen Hollywoodschaukel

Eine Hollywoodschaukel ist perfekt, wenn man sich im Garten einen Ort wünscht, der zum Ruhe finden und Entspannen einlädt. Auf einer solchen Schaukel kann man im Sitzen lesen, aber sich auch gemütlich längs hinlegen, die frische Luft genießen und Träumen. Strapazierfähige und waschbare Materialien sind bei den Auflagen besonders wichtig: Im Idealfall lassen sich die Bezüge sowie das Sonnendach einfach in der Maschine reinigen und benötigen keine besondere Pflege.

Ebenfalls von Vorteil kann es beim Kauf sein, darauf zu achten, dass die Schaukel mit feststellbaren Rollen ausgestattet ist. Das bedeutet, dass man sie auch ganz flexibel an einen anderen Ort schieben kann, ohne dafür eine Menge Kraft aufwenden zu müssen. Stabile, feste Beine, die mit rutschfesten Belägen versehen sind, sollten dennoch ein Hauptkriterium darstellen, alleine schon der Sicherheit, die oft auf rutschigen Terrassenfliesen herrscht, wegen.

Was Sie sonst noch über Hollywoodschaukeln wissen sollten

Natürlich sind Polsterauflagen austauschbar, allerdings lohnt es sich, bereits beim Kauf einen Blick darauf zu werfen, ob die Polsterung komfortabel ist. Grundsätzlich gilt hier: Je dicker, desto bequemer.
Wenn Sie ohnehin auf der Suche nach gemütlichen Gartenmöbeln sind und nicht nur eine Schaukel, sondern auch weitere Sitzgelegenheiten kaufen möchten, bietet es sich außerdem an, nachzusehen, ob der Hersteller ganze Sets im Angebot hat. Oft gibt es Hollywoodschaukeln im Sortiment, die zusammen mit weiteren Polstermöbeln wie Sesseln oder Sofas sowie einem Tisch verkauft werden. Nicht nur spart man bei derartigen Angeboten oft eine Menge Geld, auch farblich passen diese Sets auch perfekt zueinander. Somit muss man sich keine Gedanken mehr darum machen, ob die Hollywoodschaukel später auch wirklich zu den restlichen Gartenmöbeln passt.

So finden Sie den richtigen Platz für Ihre Hollywoodschaukel

Eine Sache, über die man sich durchaus Gedanken machen sollte, wenn man sich eine Hollywoodschaukel kauft, ist der richtige Platz. Während einige Menschen schon lange vor dem Kauf wissen, wo die Schaukel später stehen soll, überlegen andere sogar noch nach dem Erwerb, wo man das schöne Stück am besten platziert. Prinzipiell gibt es hier keine pauschale Antwort, denn jeder Garten ist anders aufgebaut. Es ist jedoch allgemein zu empfehlen, die Schaukel eher Richtung Westen auszurichten, wenn man die warme Nachmittags- und Abendsonne genießen möchte. Wer eher im Schatten sitzen will, wählt einen Platz, an dem man auf der Schaukel Richtung Norden blickt. Ebenfalls sollte es sich um einen möglichst winddichten Ort handeln.
Wichtig ist zudem: Die Schaukel muss auf einem ebenen und festen Grund stehen, damit sie nicht umkippen kann. Einige Modelle lassen sich sogar im Boden verankern, jedoch ist dies von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.